Leitung Qualitätskontrolle (m/w/d)

Unbefristet, Vollzeit
Darmstadt
Vor 2 Monaten veröffentlicht

R-Biopharm – Ihr Wegbereiter für Gesundheit und Lebensqualität bietet innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die Klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 1.400 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt

Sie brennen für neue Herausforderungen?

Erfahrung in der Qualitätskontrolle von Medizinprodukten und In-Vitro-Diagnostika, organisatorisch auf Zack und darüber hinaus eine sympathische Persönlichkeit – all das trifft auf Sie zu? Dann freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung:

  • Disziplinarische Leitung für 4 Teams (QC und Rohstofflabor)
  • Festlegen von Rohstoffspezifikationen und finale Produktfreigabekriterien
  • Rohstoff & Lieferantenqualifizierung, enge Zusammenarbeit mit Einkauf, F&E, Produktion & Logistik
  • Verantwortlich für Rohstoffe und QC-Freigaben
  • Bewertung über die Ablehnung, Weiterverarbeitung oder Nachbearbeitung von Fertigprodukten
  • Stabilitätsuntersuchungen an Fertigprodukten zur Festlegung der Haltbarkeit von Produkten
  • Termingerechte Bearbeitung qualitätsrelevanter Reklamationen einschließlich Ursachenanalysen, sowie Initiierung von korrektiven und präventiven Maßnahmen
  • Erstellen von Arbeits- und Verfahrensanweisungen für die Qualitätskontrolle unter Beachtung gesetzlicher Regularien und internationaler Normen/Richtlinien (u.a. ISO 9001, ISO 13485, IVDR EU 2017/746 & MDSAP), sowie Überwachen der Einhaltung dieser Vorgaben auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften verantwortliche Person (auf Englisch PRRC) gemäß (EU) 2017/746 (IVDR) Artikel 15.
  • Auf- und Ausbau steuerungsrelevanter Kennzahlen für die Qualitätskontrolle
  • Auswählen, Führen, Motivieren, Beurteilen und Weiterentwickeln der unterstellten Mitarbeiter
Dann überzeugen Sie uns mit Ihrem Potential
  • Naturwissenschaftliches Studium (z.B. Chemie, Pharmazie, Biotechnologie) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im naturwissenschaftlichen Bereich verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Medizinprodukten, idealerweise In-Vitro-Diagnostika
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den einschlägigen Regularien (ISO 9001, ISO 13485, IVDR EU 2017/746 & MDSAP)
  • Erfahrung mit LIMS, Reklamationsprozessen und ELISA, LF- & PCR-Technologien
  • Mindestens 3 Jahre disziplinarische und fachliche Führungserfahrung im interdisziplinären Kontext
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikations- und überzeugungsstark, bereichsübergreifende Denkweise, lösungsorientierte Arbeitsweise mit agilen Methoden
Das macht den R-Biopharm Spirit aus

Einen Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen.

Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein viel­seitiges und internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Ihre Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket.

Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen.

Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten.

Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes, familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wieder.

Haben Sie sich wiedererkannt?

Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung – ausschließlich per E-Mail an bewerbung@r-biopharm.de – inklusive Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer 2022_139.

Hinweis: Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für das konkrete Bewerbungsverfahren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz , sowie unsere Impressumsangaben , finden Sie auf unserer Website.

Apply Online