Janek Skrzypletz

    Noch während meiner Schulzeit wusste ich, dass ich einen Beruf ausüben möchte, der mit Chemie zu tun hat.
    Bereits am Assessment-Day erhielt ich die Zusage zur Ausbildung als Pharmakant.

    In der Anfangszeit lernte ich grundlegende Dinge, die zum Arbeitsalltag bei R-Biopharm gehören. Auch die Kooperation mit dem Ausbildungsinstitut Provadis gehört bei R-Biopharm zur Ausbildung dazu. Dort werden Ausbildungsinhalte wie z.B. Laborarbeiten, ordnungsgemäßes Dokumentieren und auch das Herstellen von Placebo- Medikamenten geschult. Während der Ausbildung lerne ich alle Prozessschritte in den verschiedenen Abteilungen kennen.

    Ich wurde schnell ein Teil des Teams und durfte mit anfänglicher Unterstützung und Einarbeitung auch selbstständig arbeiten. Das Tragen von Reinraumkleidung und Arbeiten mit Chemikalien gehört nun zu meinem Alltag.

    Ich fühle mich hier sehr wohl, auch der Umgang mit den Mitarbeitern durch das familiäre Klima ist super. Das Arbeiten mit meinen Kollegen macht mir bei R-Biopharm sehr viel Spaß.